Seminar
In dieser Fortbildung werden ihnen die Möglichkeiten der Behandlung mittels EEG-Biofeedback sog. Neurofeedback gezeigt. Ziel ist es hierbei die beiden möglichen Methoden Frequenzbandtraining und SCP-Training kennenzuerlernen. Ihnen werden die Einsatzmöglichkeiten beider Methoden bei ADS/ADHS, Epilepsie, Migräne, Aphasie, Apoplex und Depression aufgezeigt.
Der Dozent, seit vielen Jahren in eigener Praxis u. a. auf die Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit ADHS sowie neurologisch erkrankten spezialisiert, wird Ihnen im Kurs praktische Tipps zur Durchführung der Therapie und zu Möglichkeiten der Abrechnung geben.
Im Kurs werden Theorie und Praxis kombiniert. Nach den Theorieteilen dürfen Sie die verschiedenen Trainingsmethoden in Selbsterfahrungseinheiten testen.
Ziel des Kurses ist, Sie in Ihrer Entscheidungsfindung bezüglich Einführung der Neurofeedbackmethode in Ihren Arbeitsalltag zu unterstützen.
Die Fortbildung ist Geräte unabhängig. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

entspricht 16 UE (Unterrichtseinheiten) / FP (Fortbildungspunkte)

 

Termine: (jeweils inkl. Pausen)

Fr., 30. November, 10.00 – 17.30 Uhr und Sa., 01. Dezember 2018, 08.30 – 16.00 Uhr

Fr., 15., 10.00 – 17.30 Uhr und Sa., 16. März 2019, 08.30 – 16.00 Uhr

 

Referent:  Christian Weinbeer (Ergotherapeut, Neurofeedback Therapeut nach Dr. Kowalski)

Kosten:     380,- €

Für Schüler und Studierende: 304,- € (Nachweis erforderlich)

inkl. Skript, frisches Obst, Gebäck, kalte und warme Getränke, große Pause: Mittagsgericht

Dauer: 2 Tage

verbindliche Anmeldung online (Nov. 18), online (Mär. 19) oder schriftlich über das Anmeldeformular